Über uns
Team

Über uns

Komm doch einfach mal vorbei, wir freuen uns auf dich!

Hier ist für jeden Yogi etwas dabei. Unser breit aufgestelltes Lehrer Team erfüllt nahezu jeden Wunsch. Jedes Teammitglied bringt mit seinem individuellen Background seine Ausrichtung, Expertise und Motivation mit ein. Spannenden Geschichten zu unseren Lehrern, unter anderem wie jeder zum Yoga fand und aus welchen Beweggründen Sie bei uns gelandet sind findest du hier.

So kommst du zu uns!

Unser Team

Tina
Fließende Bewegungen, Hitze und Kraft

Tina

Mein Yogaweg führte mich 2011 nach Vrindavan in Indien , wo ich meine Yogalehrer Ausbildung nach Sivananda in einem Ashram absolvierte. Die Tiefe innere Zufriedenheit und Leichtigkeit die sich nach einer Yogastunde auf Körperlicher , Geistiger und Seelischer Ebene einstellt, fasziniert mich immer wieder. Fließende Bewegungen geben unserem Körper die Hitze und Kraft die wir brauchen um in der Ruhe und Erdung anzukommen. 
Lorem
Fließende Bewegungen, Hitze und Kraft

Saskia

Ich habe vor einigen Jahren Pilates und Yoga kennen und lieben gelernt. An Pilates begeistert mich das präzise und ganzheitliche Körpertraining. Es fordert und fördert die tiefliegende Skelettmuskulatur und unterstützt so die gesunde und aufrechte Körperhaltung. Yoga bedeutet für mich bewegte Meditation, geführt und begleitet vom eigenen Atem. Ich unterrichte in ruhiger und achtsamer Weise Yin Yoga. Ich absolvierte 2008 die Pilatesausbildung bei Davorka Kulenovic, Pilates New York in Stuttgart. In 2015 absolvierte ich meine Yogaausbildung (200h amerikanische Yoga Alliance) bei Sofia Stoner, free-spirit- yoga in Stuttgart und seit 2018 bin ich in Weiterbildung Yin Yoga bei Helga Baumgartner (70 Stunden).

Katja

Von dem Moment an,als als ich begonnen habe, Yoga zu praktizieren, habe ich recht schnell gemerkt, dass das „Alles“ eigentlich schon immer da und in mir war, es fühlte sich wie nach Hause kommen an, und so ist Yoga für mich nicht einfach eine Praxis, sondern Lebensphilosophie. Yoga führt mich mit mehr Sicherheit, Leichtigkeit, Vertrauen und Verstehen durch all die Abenteuer und Herausforderungen des Lebens. Genau das möchte ich auch in meinen Stunden vermitteln. Meine Stunden sind kraftvoll und fokussiert, aber auch weich und fließend, und neben der Asanapraxis sind auch Philosophie, Meditation, Atem und Musik (Nada) wichtiger Bestandteil. Ich bin zertifizierte Vinyasa Yoga Lehrerin (Yoga Alliance 200 hrs RYS) und Jivamukti Yoga Lehrerin (300 hrs), und für Jivamukti schlägt auch mein Yoga Herz ;)

Sedef

Ich unterrichte ein modernes dynamisches Vinyasa Yoga. Dabei werden die Asanas (Körperhaltungen) nach aktuellsten Ausrichtungsprinzipien ausgeführt und ggf. an individuelle Gegebenheiten angepasst. Ein Mix aus dynamischer und statischer Ausführung trainiert die körperliche und mentale Ausdauer. 2016 absolvierte ich die Vinyasa Yoga Lehrer Ausbildung im Inside Yoga Frankfurt am Main (American Yoga Alliance, AYA 200h) bei Young Ho-Kim. Als Pendant zum Vinyasa und für einen ganzheitlichen Ansatz bilde ich mich seit 2017 im Yin Yoga weiter. 

Joschija

Ich liebe Bewegung und das Üben mit dem eigenen Körper. Neben meinem Handwerk spürte ich schon länger den Wunsch mich dem Sport- und Gesundheitsbereich zu widmen. Die 200h AYA Yoga Lehrerausbildung setzte dabei im den Grundstein. Mein Stil ist kraftvoll bis ruhig in der Basis. Weiterführend gerne auch mal mit kleinen akrobatischen Elementen. Im Yoga geht es für mich um Freude an der Bewegung aber auch um die Auseinandersetzung mit dem eigenen Geist. Ein mächtiges Werkzeug und Chance sich in der Gänze selbst zu begegnen, zu entwickeln, daran zu wachsen.

Bärbel

Durch regelmäßige Yogapraxis bemerkte ich, wie wunderbar es sich anfühlt, wenn Körper, Geist und Seele miteinander verbunden sind. Yoga öffnete mein Bewusstsein für mehr Achtsamkeit auf und neben der Matte, um mehr und mehr zum eigenen Beobachter zu werden und dabei den eigenen Körper und Geist zu erkunden und zu disziplinieren. Ich unterrichte dynamisch und kraftvoll, kombiniert mit Meditation, Atemtechniken und dem Chanten von Mantren.

Hanna

Ich bin ein lebensbejahender Mensch, der dich mit viel Freude und Energie an deine Grenzen und darüber hinaus bringt. Überzeugt davon, dass Körper, Geist und Seele in einem gesunden Gleichgewicht sein sollen, lebe ich mein Leben gerne aktiv, bewusst und voller Leidenschaft. So wie meine Stunden. Ich freue mich auf dich.

Roberta

Ich betreibe seit vielen Jahren intensiven Laufsport, zu dem ich irgendwann einen Ausgleich gesucht habe. So kam ich  zum Yoga. Es war quasi "Liebe in der ersten Stunde".ᅠ2009  absolvierte ich schießlich eine Yogalehrerausbildung, die ichᅠ 2012  als “Certified Advanced Vinyasa Yoga Teacher, 500 Stunden” international anerkannt, abschloss. ᅠMeinen Unterricht gestaltet ich fordernd, aber auch sanft. Die Bedürfnisse des einzelnen Teilnehmers werden dabei immer berücksichtigt. Wichtig dabei ist die korrekte Ausführung der Asanas (Positionen), die anhand von Modifikationen und Hilfsmitteln erarbeitet werden. Die Verbindung der Atmung und Asana (Position) ist ein großer Bestandteil meines Unterrichtes.

Michael

Ich kam 2010 über eine Sportverletzung zum Yoga. Als sanften Ausgleich zu anderen Sportarten hat sich Yoga schnell durchgesetzt. Mit der Zeit habe ich die positiven Eigenschaften des Yoga kennen und schätzen gelernt: Geschmeidige Muskeln, besseres Gleichgewicht, mehr Beweglichkeit... Aber vor allem faszinierte mich auf der Matte die Gelassenheit, die sich durch die Verbundenheit mit dem Atem und dem bewusste Umgang mit dem Körper einstellt und die auch den hektischen Alltag überdauert. 2015 habe ich die Yogalehrerausbildung (200h amerikanische Yoga Alliance) bei Sofia Stoner, free-spirit-yoga in Stuttgart, abgeschlossen.

Anna

Die Volkskrankheit "Rückenschmerzen“ brachte mich 2003 zum Yoga. Erste  Yoga-Luft schnupperte ich im Bereich des klassischen Iyengar-Yoga, dessen Fokus auf der korrekten Ausführung und Ausrichtung der einzelnen Asana Haltungen liegt. Ich wollte mehr und so landete sie über den Jivamukti-Umweg (Workshops bei Patrick Broome, Moritz Ulrich oder Cat Alip Douglas) beim Vinyasa Flow mit seiner Verbindung aus Bewegungen und Atem im fließenden Rhythmus, sowie seiner Vielfalt und unendlichen Variationen. Seit 2013 bin ich ausgebildete Yoga-Lehrerin (200h Teacher Training Yoga Alliance Certificated, RYS) bei Birgit Hortig, Yoga Süd, Stuttgart und Myriam Bossert und Yogalounge Reutlingen.

Maja

Meine Freundin hat mich 2005 in meinen ersten Yoga-Kurs mitgeschleppt. Nach dem Kurs hatte ich ein riesiges Fragezeichen und konnte den anfänglichen Hype um Yoga überhaupt nicht nachvollziehen ;) Mit zunehmendem Stress in meinem damaligem Job in einer Werbeagentur gab ich dem Yoga einen zweite Chance – und bin seit dem hängen geblieben. 2014 absolvierte ich meine Yoga-Ausbildung (200h AYA); 2015 die Pre-und Postnatal Ausbildung; 2016 die Kinderyogalehrer-Ausbildung. Darauf folgten diverse Fortbildungen und Workshops bei internationalen Lehrern. Seit 2017 bin ich in Ausbildung zum Yogatherapeuten bei Dr. Hedwig Gupta. Ich liebe das Gefühl, mit viel Power und guter Musik durch eine Stunde zu flowen und den Kopf so richtig abzuschalten. Dieses Flow-Gefühl möchte ich im Unterricht gerne an andere weitergeben!

Unser Studio

Back to top